CA18DET Problem

Es gibt 82 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Michael200sx91.

  • Hi Leute :D,


    Ich hab ein Problem mit mein CA18DET und zwar bin ich gestern auf der Autobahn gefahren nachdem ich die neue Walbro installiert habe und aufeinmal hatte ich keinen Ladedruck mehr, 0,1 Bar maximum und der Motor beschleunigte nicht, nur ganz langsam und rauchte Blau immer beim Gas geben. Also bin ich direkt abgefahren mein Glück das gleich eine Ausfahrt da war und hab ihn abgestellt auf einem Parkplatz. Dann hab ich mal den Turbo Einlassschlauch abgezogen und da kam ziemlich viel Öl raus :thumbsup: Also ja Turbo undicht jedoch Verdichterrad kein Spiel also eventuell gar nicht kaputt.


    Momentan betreibe ich einen T28 SR20 Turbo mit Pod Filter, 3 "Downpipe + Ellbow, Stage 1 Horsham Chip, aber serienmäßigem Catback-Auspuff und einer 255/LPH-Walbro-Pumpe, welche zuletzt eingebaut wurde. Ebenfalls habe ich einen manuellen Boost Controller (Signal von Ansaugbrücke) der mit einem T-Stück zur Ladedruckanzeige geht (normalerweise geht dieser Schlauch zu dem HSS - Hot Start Solenoid, welches zurzeit aber nicht verbunden ist, da er für Ladedruckanzeige + Regler verwendet wird).


    Meine einzige Sorge ist, dass ich vielleicht einen Kolbenring zerstört habe oder den ganzen Kolben (geschmolzen), weil es so klingt, als würde er auf 2 oder 3 Zylindern laufen. Eins ist noch anzumerken und zwar habe ich festgestellt, dass mein Ölmessstab rasugedrückt wurde und dort Öl rausfloss, also wahrscheinlich zu viel Druck im Kurbelwellengehäuse oder so?


    Aber ja, das wars von meiner Seite, wenn ihr mir helfen könntet, wäre das super! :D


    Hier ist noch ein Video wo man hört wie sich der Motor anhört!


  • okay na gut danke schonmal für die Antworten aber er ist nicht heiß geworden ! also versteh ich nicht wieso er gleich ein loch in den kolben brennen sollte? und aus welchen gründen passiert sowas?

  • Wie kommt man auf die Idee, sich so ein Setup zusammen zu stellen? Absoluter Pfusch! Gut möglich, dass du dadurch jetzt einen kapitalen Motorschaden hast.


    Grüße

    und wieso pfusch ja das mit dem hss ist vielleicht keine so gute idee gewesen aber was ich gelesen hab muss das nicht zwangsweise verbunden sein :s

  • und wieso pfusch ja das mit dem hss ist vielleicht keine so gute idee gewesen aber was ich gelesen hab muss das nicht zwangsweise verbunden sein :s

    Stage1-Chip mit T28 in Verbindung mit OEM-Abgasanlage und manuellem Dampfrad ist mMn schon grober Pfusch. Da passt die eingespritze Spritmenge überhaupt nicht.


    Grüße

  • Es steht ja nicht so ganz umsonst bei den Chips bei, das die Komponenten unbedingt mit der Vorgabe des Herstellers übereinstimmen sollten.


    T28 -> Mehr geförderte Luft als mit dem T25 bei gleich bleibender Einspritzmenge -> Mageres Gemisch -> Motor verbrennt zu heiß


    Gruß

  • Vielleicht ist ja auch der Ladedruck interessant. Wenn der am BC runtergeregelt ist, no problemo.
    Wenn nicht, zu mager, zu heiß, platt...


    Autobahn geballert? oder langsam gecruised?


    und Hammer, dass sich das Teil wie ein alter Käfer anhört :)

  • bin auf 0.4 bar gefahren ja hab ihm leider kurz aber nur auf 180 dann bin ich vom gas gegangen ab dann wars dann so weit /: ja werden wohl neue wiesco kolben reinkommen werd heut noch kompressionstest machen :S


    Anmerkung:

    Zu heiß ist der aber ned geworden wie gesagt... also die Temperaturanzeige war mittig ganz normal, ich hoffe das es wirklich einfach der Turbo ist und er sich deshalb vielleicht einfach schwer tut beim entzünden weil er öl vom Lader verbrennt und sich deshalb so anhört?

    Vielleicht ist ja auch der Ladedruck interessant. Wenn der am BC runtergeregelt ist, no problemo.
    Wenn nicht, zu mager, zu heiß, platt...


    Autobahn geballert? oder langsam gecruised?


    und Hammer, dass sich das Teil wie ein alter Käfer anhört :)

  • bin auf 0.4 bar gefahren ja hab ihm leider kurz aber nur auf 180 dann bin ich vom gas gegangen ab dann wars dann so weit /: ja werden wohl neue wiesco kolben reinkommen werd heut noch kompressionstest machen :S

    0.4 sollten aber kein Problem sein, selbst mit OEM Catback....
    vielleicht auch ein Problem der Walbro, oder Benzindruckregler oder oder oder, aber bei dem Druck sollte auch der GT28 nicht zu groß sein.

  • 0.4 sollten aber kein Problem sein, selbst mit OEM Catback....
    vielleicht auch ein Problem der Walbro, oder Benzindruckregler oder oder oder, aber bei dem Druck sollte auch der GT28 nicht zu groß sein.

    genau das ist es ja ich fahr ja nicht mehr wie 0.4 bar wenn ich weiß das ich noch den stage 1 chip drinnen hab und halt anlage ab cat OEM :s

  • Stage1-Chip mit T28 in Verbindung mit OEM-Abgasanlage und manuellem Dampfrad ist mMn schon grober Pfusch. Da passt die eingespritze Spritmenge überhaupt nicht.


    Grüße

    Dem kann ich mich nur anschließen, einfach an die genauen Vorgaben halten mit den Chips und das ganze läuft auch


    Naja meistens zumindest :trump::kappa:

  • genau das ist es ja ich fahr ja nicht mehr wie 0.4 bar wenn ich weiß das ich noch den stage 1 chip drinnen hab und halt anlage ab cat OEM :s

    Dennoch ist der t28 größer und fördert andere Luftmengen bei anderen drehzahlen, du magst mit den 0.4 bar dem ganzen vllt entgegen wirken, passen tut das aber dennoch niemals :shrug:

  • ich finds halt nur komisch da wenn man auf dem video genau hinhört bei 00:14 hört es sich so an als würde er wieder auf allen zylindern laufen nur kurz jedoch. keine ahnung schau heut mal nach ...

  • :popcorn:

    Nissan 200SX S13 CA18DET
    Stage 1 | K&N Matte | FMIC | 3" V-Band Knie | GReddy BlowOff | Ichiba 5-Loch Naben | Z32TT Alu Bremsanlage | K-Sport (12/6) Fahrwerk | Work VS-XX + 350Z Rays + Borbet A's | Ösi-Diff | Pleie 6-Punk Käfig | ...

  • Das kann jetzt ganz viel sein das mit falschem Setup kaputt gehen kann. Das mit dem "zu heiss" bezieht sich nicht auf die Wassertemp. sondern auf die Abgastemperaturen wenn das Gemisch nicht stimmt. Das bekommst über die Wassertemp. nicht mit.

    Wie lange bist denn mit diesem Setup gefahren?

    Was auch sehr fahrlässig ist, ist Fahren mit T28 und 25 Jahre alter oem Spritpumpe. Wie lange vor dem Walbro Umbau bist schon mit T28 gefahren?

  • ich bin gar ned gefahren ohne walbro mit dem t28 das war die erste testfahrt :S okay aber wenn der kolben heiß wird sollte der motorblock doch auch heiß werden und dann halt das kühlmittel in folge oder nicht?


    Das kann jetzt ganz viel sein das mit falschem Setup kaputt gehen kann. Das mit dem "zu heiss" bezieht sich nicht auf die Wassertemp. sondern auf die Abgastemperaturen wenn das Gemisch nicht stimmt. Das bekommst über die Wassertemp. nicht mit.

    Wie lange bist denn mit diesem Setup gefahren?

    Was auch sehr fahrlässig ist, ist Fahren mit T28 und 25 Jahre alter oem Spritpumpe. Wie lange vor dem Walbro Umbau bist schon mit T28 gefahren?