Getriebe Instandsetzen?

There are 54 replies in this Thread. The last Post () by _Perfi_.

  • hallo! ich hab ein kleines problem mit meinem getriebe! wenn ich eine gewisse drehzahl erreich dann kann ich nicht mehr schalten sondern muss auskuppeln paar sekunden warten und dann nächsten gang einlegen! wenn ich das ohne dieser pause probier kracht es... da ich demnächst aus meinen 200sx s13(ca18det) etwas mehr leistung rausholen will möchte ich diesen kleinen schönheitsfehler ach beseitigen und jetzt meine frage... hat vl einer von euch eine adresse für mich bei der man das getriebe überarbeiten lassen kann oder das material herbekommt? werd geber - nehmerzylinder und kupplung auch tauschen kann mir da vl wer eine gute kupplung nennen mein ziel sind ca 300-350ps! ich danke euch schon mal für eure antworten und eure hilfe!

  • das getriebe zu reparieren wird sehr teuer, lieber ein gebrauchtes kaufen mit wenig kilometer
    es gibt verstärkte kits für das getriebe zum austauschen, jedoch kosten die über 1000€
    zwecks kupplung gibts da recht viele, mit leichter schwungscheibe um die 800€
    nur die kupplung selbst, um die 300€

  • ORC -Kupplungen und Osgiken sind die besten Kupplungen die man fürn ca18det noch bekommen kann ,


    bzw. halten am meisten Leistung aus die ORC ca. 400ps und mit der Osgiken kann man sogar 480ps fahren und mehr


    Hab die ORC selbst verbaut , top Verarbeitung und fahrbar fast wie ne Standard hat aber halt seinen Preis ;)

    Alltagsauto A3 2.0tdi(von 140 auf 190ps) geringer Verbrauch : geringer Spaßfaktor


    Spaßauto s13 großer Verbrauch : großer Spaßfaktor


    Merke : Spaßfaktor ist Verbrauchsabhängig :D :D

  • In der Preisklasse von 350-400 € würde ich dir eine RPS Kupplung empfehlen, ich komme zwar momentan irgendwie nicht dazu meine zu verbauen und selber einen Erfahrungsbericht zu schreiben, aber viele User aus dem britischen SXOC setzten seit Jahren auf deren Kupplungskits, da die auch für sehr hohe Leistungen ausgelegt sind und im Alltag nicht wirklich schlechter zu fahren sein sollen als eine originale Kupplung. Vielleicht kannst du mit den Links ja was anfangen, RPS ist schon ein paar Jahre bekannt, vor allem im Drag Racing Sport. Auch für Skyline, Corvette und Co. bieten die Kupplungskits für über 1000 NM und mehr an, auch aus Carbon. Die Drehmomentkapazitäten der Kupplungskits für den CA18DET sind auch schon extrem hoch, schätze da kommen nicht viele Fahrzeuge aus dem Forum dran. Die haben übrigens auch erleichterte Schwungscheiben im Angebot. Ich denke das man da inklusive zig positiver Erfahrungen vieler Nutzer bedenkenlos zugreifen kann.


    Für den CA18DET gibt es von denen die beiden Versionen:


    http://www.srbpower.com/rps/?Make=NISSAN
    http://www.turboclutch.com/


    NISSAN SILVIA S13 / 180SX CA18DET
    Teilenummer: MS-17533-ST
    Type: MAX Series clutch with Street Disc
    Clamp load increase: Stock + 15%
    Torque capacity lbft: 410 (555 NM)
    Preis: £359.38
    Weitere Informationen: http://www.srbpower.com/rps/max-street.php


    NISSAN SILVIA S13 / 180SX CA18DET
    Teilenummer: MS-17533-SP
    Type: MAX Series clutch with 6-Puck sprung hub disc
    Clamp load increase: Stock + 15%
    Torque capacity lbft: 510 (690 NM)
    Preis: £409.69
    Weitere Informationen: http://www.srbpower.com/rps/max-puk.php


    Quote

    RPS's MAX Series clutch is a perfect for medium duty use like bigger turbos, more boost, and NOS. This pressure plate has 400-600 extra pounds of clamping force to hold your bigger power. Combine this pressure plate with either a Street or 6-puck Sprung Hub for a great high horsepower street car. The pedal pressure increase is listed next to each application. The engagement is smooth with the Street disc and smooth to slightly grabby with the 6-puck Sprung Hub disc. RPS uses their patented single diaphragm technology as well as their unique dual diaphragm techniques where needed.


    EqualizerCS

  • RPS/Spec ist Top....Gibts nix dran auszusetzen


    Wichtig ist das du die Finger von Billig-Scheiss ala XTD und Co lässt

  • wieder einer der 300-350PS im S13 will.... warum hat jetz eigentlich noch keiner geschrien, dass er mit motor fit machen dafür schon welten investieren muss? :rolleyes:


    schau erstmal wie meine vorredner sagen, dass du ein getriebe bekommst, dass in ordnung ist. kupplungs angebote hast du auch schon reichlich.
    fehlt als nur noch pleuellager neu machen und minimum kolbenringe tauschen. wenn du das allerdings ernst meinst mit den über 300PS kommst um schmiede innereien nicht drum herum und dat kostet auch wieder. dann muss dafür der block wiederrum mindestens gehohnt, wenn nich sogar schon aufgebohrt werden... dat kostet ebenfalls reichlich ;)

  • keiner geht auf sein eigentliches problem ein... so ein getriebe zu überholen kostet sehr viel geld. allein schon deswegen,weil es nicht wirklich viele können.



    EDIT SAGT: hier is kein basar und schon garnich ohne lizenz zum dealen !
    und wenn dir die regeln hier zu blöd sind: tschüss! es gibt ja noch das NIzzBO, die freun sich schon auf dich !


    ps: hast eh glück das ich grad keine lust auf den "papierkram" hab, sonst hätst nu ne verwarnung !


    mfgrinsen hwe 8)

  • lost_Angel


    ich mach es ordentlich und deshalb kommen schmiedeteile rein! motor wird komplett neu aufgebaut!




    ja irgendwie bin ich noch nicht klüger was das getriebe betrifft! kupplung gibts einiges exedy, act oder rps...


    aber was soll ich mit dem getriebe machen? hab gehört, dass die innerein vom s14 in die s13glocke passen kann mir dazu wer was sagen?

  • Die Antwort auf deine Frage ist ganz easy.


    Du besorgst dir ein Getriebe mit wenig Laufleistung, ordentliches Getriebe Öl und wechselt das Öl aus. Danach n Anständiges Kupplungskit, ob abgedrehte Schwungscheibe oder nicht, hauptsache sie hat keine Unwucht drin!
    Das Originale S13 Getriebe macht so manches mit, kannst auch getrost 350 PS damit fahren, ist kein Ding. Wenn du aber wirklich ein Standfestes Getriebe für mehr als 400PS suchst, dann nimm das vom Z32. Es passt zwar nicht Plug and Play, aber es werde dazu Adapter Kits angeboten.


    Einfach ordentliches Öl ins Getriebe rein kippen und es passieren wunder.

  • Um mal ne direkte Antwort zu geben zum Instandsetzen vom Getriebe, was die anderen wohl net wollen ^^:


    Du kannst es bei jedem Getriebeinstandsetzer machen lassen, oder halt im eigenversuch.


    Eigenversuch is natürlich nur möglich wenn du nicht gerade 2 Linke Hände hast. Teile wie Dichtungen, Synchronringe, Hauptlager, Passscheiben und co bekommst beim localen Nissanhändler, Getriebeinstandsetzer oder halt in den USA/AUS... bei den größeren Teileshops für OEM Teile (z.b. Pinnacle NIssan). Um im Ausland jedoch die Teile besorgen zu können, brauchste die Teilenummer ...und die bekommste durchs Nissan FAST. Zum FAST selber solltest mal die Suche bedienen, da gibts ausführliche Themen zu, wo wie und warum und so ;)
    Außerdem solltest bedenken dass das Getriebe nen ziemlich umfangreiches Puzzle ist nach dem zerlegen, dafür brauch man nen sauberen Platz mit viel Ablagefläche (ist zumindest Hilfreich wenn man ne große Arbeitsbank hat). Werkzeug nicht vergessen, kann schon haarig werden die große Mutter der Hauptwelle zu lösen ohne das passende Werkzeug...


    Aber im großen ganzen, kann man es selbst machen? Klares Ja von mir, mehrmals gemacht und funktioniert einwandfrei wenn man sauber arbeitet :)

    "schrauben lernt man beim schrauben...ist im prinzip wie lego, nur etwas dreckiger!"


    Hardstyle is my style :peitsche:

    Zu verkaufen:

    S14 SR20DET Blöcke, Köpfe, KWL, VVL...
    180SX Digitale Klima inkl. Kabel und Heizungsgebläse
    180SX Amaturenbrett Zustand 3
    S13 CA18DET ECU, PTU...

  • ich werde mein zweites Getriebe im Winter überholen ...... lassen :D mal schauen wie gut mein russischer back yard Mech es kann :D
    p.s. kann er und das auch sehr gut und angenehm günstig :raucher:

    Just wait until you feel that turbo kick in! It's like being able to get a BJ on command. Whenever you want it, however you want it, as long as you want it and without her complaining and having to come up for air. (c) highboostingm3

  • hallo


    ich schwöre, ich werde diesen fred nicht kidnappen !


    danke für eure aufmerksamkeit !


    lg chris







    *edit und hwe sagt: nene chris, so geht dat nich ! verstehst ! gugge suche und mach büdde im passenden fred weiter, danke !

  • Meiner Meinung nach ist es sinnvoller, sollten nur die Syncroringe fällig sein, das Getriebe überholen zu lassen! Warum ganz einfach, selbst wenn jemand dir ein gebrauchtes Getriebe mit der Aussage das es wenig km runter hat verkauft, es vielleicht besser sein mag als dein eigenes Altes, aber immer noch nicht so wie du es haben wollen würdest, nämlich perfekt. Das Getriebe instandsetzten zu lassen dürfte so um die 700€ kosten, alleine wenn ein Getriebe bei nen Verwerter kaufst wirste wohl mindestens schon um die 150€ latzen müssen (im Forum ggf. weniger), dann darfste halt noch Getriebeöl dazurechnen (so 50€) und musst das ganze auch noch einbauen, bzw. einbauen lassen. Abschließend kann man sagen, besser Instandsetzten, denn darauf haste eine Garantie, auch das alles ordentlich gemacht wird, bzw. die dann vor den Kadi ziehen kannst, wenns nicht gut gemacht wurde.


    Solltest dir überlegen, ob Sparen mnöchtest und ggf. dich dannmöglicherweise ärgerst, oder ein wenig mehr Asche raushaust und mit den Ergebniss zufriedener bist. (Schreibe hier aus eigener Erfahrung)

  • ich zahle fürs Getriebe Überholen 200€ + Arbeitsmaterial :raucher:
    p.s. ist natürlich Freundschaftspreis :D

    Just wait until you feel that turbo kick in! It's like being able to get a BJ on command. Whenever you want it, however you want it, as long as you want it and without her complaining and having to come up for air. (c) highboostingm3

  • Servus


    Muss das thread mal aus der versenkung holen. Hab mit meinem Getriebe auch probs bei schalten in hohen drehzahlen will die ringe mal tauschen usw. hier war ein link wo man die teile bekommt der geht leider nicht mehr. Gibt es noch eine Homepage wo man die Teile bekommt oder nur bei nissan direkt?

  • Schlechte Schaltbarkeit bei hohen Drehzahlen könnte aber auch an der Verwindung im Antriebsstrang durch ausgelutschte Motor- und/oder Getriebelager liegen... :grübeln:

  • Die angebotenen Kits sind höchstwahrscheinlich nicht 100% komplett für unser Getriebe. Dazu gibts einen ausführlicheren Thread hier irgendwo. Das Problem ist, dass die Überhol-Kits für die Ami-Getriebe sind, und die sind wahrscheinlich (wir haben bis heute noch keine genaue Angabe darüber) beim 2. oder 3. Gang einmal weniger synchronisiert als unsere.

  • ja ein gang ist doppel synchronisiert. :ja:
    dazu gibt's aber immer nur mutmaßungen, mir ist keiner
    bekannt der dieses kit mal hatte. :huh:

    ich will ja nicht behaupten das es im sx heiss ist im sommer, :huh:
    aber an der ampel hat ein hobbit einen ring in meine offene fahrerscheibe geworfen! :totlach:

  • Doch in dem anderen Thread habe ich Links gepostet zum Beitrag aus dem Nicoforum. Da hatte einer (war glaube ich ein Ungar) das Ganze mal behandelt. Bei dem haben bei zwei Getrieben die er machen wollte ein Synchronring gefehlt aus dem Kit, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Grabe mal nach den Thread den ich meine :ja: :thumbup:


    edit:
    http://forums.nicoclub.com/pos…ebuild%20ca18det#p6501899


    Aber anscheinend sind die Synchronringe für den bei und doppelt synchronisierten 2. und 3. Gang die gleichen. Sprich man müsste dem Laden schreiben ob die einem den doppelten Synchro halt 2x beilegen können. Irgendwann mach ich dass mal bei meinem... so als Vorsorge :) aber erst muss Anderes gemacht werden.


    Falls wer mal sein Getriebe auseinander nimmt in nächster Zeit: Bitte unbedingt nachschauen ob bei uns wirklich der 2. und 3. Gang doppelt synchronisiert ist.

  • Ich werd morgen mal schauen ich hab ein zerlegtes getriebe hier liegen sollte CA18 sein. woran erkennt man dies eigentlich ob es CA oder SR ist ?