Auto von Ausland (Polen)

There are 9 replies in this Thread. The last Post () by Turboplatzer.

  • Guten Tag


    Ich brauche info.

    Weil ein S13 aus Polen kaufen.das Auto wahr schon im Deutschland von Vorbesitzer bis 2013 danach ist es in Polen und ich will es wider zurück im Deutschland.


    Auto is Jahr 89 , Frage ist was für kosten sollte ich rechnen bei wider Zulassung in DE?

    Auto kommt getuint zurück.

    Neu Auspuff, lade Luft kühler, Turbo.

    Muss ich da jetzt erst Zulassung machen? Wie seht es aus;(

  • Die Wiederzulassung in Deutschland ist grundsätzlich kein Problem, da es die Daten für die Fahrgestellnummer im System noch gibt.


    Das Tuning muss halt eingetragen werden, wenn es in Polen nicht schon passiert ist.


    Alternativ einen TÜV suchen, der dir HU/AU auch so macht. :)

  • Mit Familie in Polen sollte man den Wagen lieber dort anmelden. Ein Pole der in Berlin lebt hat mir mal erzählt das er so fast jedes Tuning "legal" haben kann und deshalb sein Wagen weiterhin in in Polen zugelassen ist.

  • bei einer kontrolle mit ausl. kennzeichen wird erfasst seit wann das fzg im land ist.

    wer im fzg schein steht, steht außen vor.


    den fall hatte ich privat schon 2x

  • zumal das auch nicht stimmt das man jedes da "legale oder geduldete" Tuning hier mit dem ausländischen kennzeichen fahren darf....

    das denken viele, is aber quatsch. die meisten ignorieren oder dulden das zwar, aber genau genommen hat auch ein ausländisches Fahrzeug der StvZO

    zu entsprechen und kann bei Missachtung stillgelegt werden.

    passiert zwar nie aber es wäre möglich

    "....denn es kommt nicht auf das Auto an, das du fährst, sondern auf den Arm der aus dem Fenster hängt! "

  • zumal das auch nicht stimmt das man jedes da "legale oder geduldete" Tuning hier mit dem ausländischen kennzeichen fahren darf....

    das denken viele, is aber quatsch. die meisten ignorieren oder dulden das zwar, aber genau genommen hat auch ein ausländisches Fahrzeug der StvZO

    zu entsprechen und kann bei Missachtung stillgelegt werden.

    passiert zwar nie aber es wäre möglich

    Stimmt absolut. Leider.


    Die EMS 2018 war da ein perfektes Beispiel:


    Reihenweise Niederländer und Belgier stillgelegt oder auf direktem Weg zum TÜV geschickt, um das Fahrwerk hochzuschrauben.

  • Geil ist halt die nicht vorhandene Punkteregelung wenn du geblitzt wirst :D

    „War der Onkel aus Polen“

    Kaisport Germany


    "Das Ding ist, das Teil hat keine Leistung. Und sobald du Leistung willst geht was kaputt"