lautes Tickern bei meinem SR20DET Black Top

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von kanntenzwerg.

  • Hi,
    wie oben schon beschrieben, hab ich ein lautes tickern bei menem SR.
    Das Tickern tritt nur im Leerlauf auf und es ist egal bei welcher Betriebstemperatur. Wenn ich im Leerlauf ein bissel gas gebe, wird das Tickern schneller, wenn ich den Motor abwürgen will wird das Tickern auch langsamer, Fahr ich aber an, also ich lass die Kupplung kommen und gib nur minimal gas dabei, ist es von einer Sekunde auf die nähste weg. Wenn ich dann an einer Ampel oder so stehe, kommt das Tickern recht zügig wieder und ist beim nähsten anfahren weg.


    Ich hab bis jetzt nur deswegen die neuste Version vom Kettenspanner eingebaut (original Nissan ) und das hat keinerlei veränderungen gebracht. Ich hab auch schon den Ventildeckel runter gehabt und konnte da auch nix dran feststellen.
    Was denkt Ihr, könnte es an dem Nockewellenversteller liegen oder eher am kurbeltrieb?


    hab hier auch ein Video bei You Tube gefunden, was sich genauso anhört wie bei mir.
    http://www.youtube.com/watch?v=JLVPnqAR2Qw


    danke schon mal ! :D :D

  • ok bei nissan hier zu lande kostet das unglaubliche 1200€ , in england gibts das noch viel günstiger, trotzdem muss ich das geld dafür erst zusammen kratzen, kann ich mit dem alten vtc sorglos weiterfahren bis nähsten monat?
    oder gibts hier in Deutschland ne andere günstigere variante?

  • Das "VTC rattle" ist eigentlich nur ein Schönheitsfehler. Wenn es daran liegt...


    Ursache ist entweder das Ventil (von außen in Kopf eingeschraubt) oder die Verstelleinheit an der Einlaßwelle. Bevor ich da was neues kaufe, würde ich erst einmal mit anderen (gebrauchten) Teilen prüfen, ob es überhaupt daran liegt.


    Falls Du Nistune hast, kannst Du die untere Schaltschwelle einfach mal unter Leerlaufdrehzahl stellen. Dann müßte es ja eigentlich weg sein.

  • Also der Motor ist völlig Stock, soweit ich ich weiß is nix von nistune verbaut.


    aber nur ma zur info für mich, was meinst du mit nistune und wie sieht das aus? :D

  • Eine freiprogramierbare Platine.
    Du kennst sicherlich die "stages" da wird dein setup " vorgeschrieben".
    Bei nistune kannst du dein setup perfekt abstimmen bzw lassen weil es freiprogramierbar ist.
    So ist auch mehr Leistung" einstellbar" wenn der Rest stmmt.
    Nistune wird auch meist erst eingesetzt wenn die 0815 Chips ausgereizt sind.
    Außerdem hat es noch paar Vorteile.
    Gruß
    Pille

  • Hey fahre auch schon fast ca. 2 jahre mit dem rattern. Solange es nicht nach der Zeit lauter wird ist es auch nicht so schlimm. Außer das dieses nervige geräuch beim anfahren da ist. Man gewöhnt sich nach ner Zeit daran :).