Nach erreichen des Drehzahlbegrenzer stottern

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach erreichen des Drehzahlbegrenzer stottern

      Hallo ,
      Es geht um folgendes Problem , wenn ich stark beschleunige und z.b. im 1sten Gang bei 6.000-6.500 Umdrehungen angekommen bin , fängt der Motor an zu stottern , die Drehzahl fällt ab und ich kann kaum weiter fahren. Fühlt sich so an als ob er auf 3zylinder läuft. Nachdem ich die kupplung dann drücke und 2-3 Gas stöße Gebe , läuft alles wieder wie es soll.

      Dann habe ich im stand mal zum ausprobieren, den Wagen bis in den Drehzahl begrenzer getreten. Wenn ich das mache fällt die Drehzahl bis auf 2-300 Umdrehungen , springt dann immer zwischen 300-800 und geht dann aus wenn ich kein erneuten Gas Stoß gebe . Danach ist dann alles wieder normal :(

      Ansonsten läuft der Wagen komplett normal und echt super , ausser das er im stand manchmal (nicht immer) ein bischen unrund läuft.

      Hat jemand eine Idee wo dran dies liegen kann? Bin momentan in Spanien mit dem Wagen und mir sind die Hände gebunden! Habe Angst die knapp 2000 km am Stück zurück zu fahren. Nicht das ich stehen bleibe oder noch schlimmer ein schlimmen schaden verursache.

      Zum Wagen :
      Nissan Silvia s15 Spec R bj. 2000
      Alles original ausser HKS Luft Filter und aga ab kat.

      Danke

      Gesendet von meinem HTC Desire EYE mit Tapatalk
    • LMM und Zündung geprüft?
      Spulen, Kerzen Kabel
      Bist nach Haus gekommen?

      Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Meist hat man nur keine Lust zu diskutieren.
      206PS bei 0,4bar
      330PS /~4xxNm bei 1.3bar
      :kappa: