S15 Bremse / Radio

Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von nielssan.

  • Hallo liebes Forum,


    Ich möchte die Bremse an meiner s15 upgraden.
    Folgende Kombo ist in der engeren Wahl:


    33 GTR an der VA
    32 GTR an der HA


    Passt wohl p&p, Handbremse auch.
    Nun würde ich gerne wissen ob ich den HBZ auch tauschen soll..


    Hab mal Google gequält, UK/USA Foren


    Meist steht nur s13/s14 muss der hbz getauscht werden..
    Kann mir nur kaum vorstellen das der s15 größer und besser sein soll..



    Hoffe jemand kann da drüber was sagen.



    Die andere Sache ist das mein Radio nicht funktioniert.
    Habe einen ISO Adapter für 350z besorgt, Radio geht aber nicht an..
    Muss ich da was beachten?
    Kann bei Bedarf gerne Bilder machen, blicke da nicht durch.
    Kollege hat sich das angeschaut, jedoch wusste er auf Anhieb auch nicht was das Problem ist.
    Problem ist das 2 Stecker nicht belegt sind und an dem Adapter ein Pin weniger ist wie an dem Radio (Radio ist JVC)
    Wird nicht an dem einen PIN liegen, der zu viel ist?


    Gruß

  • Danke für die Antworten.


    HBZ dann zwingend tauschen?



    Zum Thema Radio..


    Das muss ich mal testen, im alten Auto hat das Radio so funktioniert, daher haben wir das mit der zusätzlichen Masseleitung nicht probiert.


    Gruß Mario

  • naja ich würde es probieren und nach bedarf handeln, wir sind schon ne r33 gtr anlage mit stock s13hbz gefahren und es war nicht so schlimm wie viele meinen ... is halt jedem das sein :)

    "....denn es kommt nicht auf das Auto an, das du fährst, sondern auf den Arm der aus dem Fenster hängt! "

  • naja beim Radio einfach mal Messen. Plus, Minus und Schaltplus sollten vorhanden sein. Wenn das Radio dann immer noch nicht funktioniert, ist das Radio defekt


    Gruß
    Chris

    banner_klein.jpg 
    "Wer sich treu bleiben will, kann nicht immer anderen treu bleiben!"

  • vorhin diesbezüglich mit einem kumpel gesprochen, der eine 8 kolben k-sport bremsanlage auf seinem type x fährt. er hat einen bm50 hbz drin. ohne abs funktioniert das wunderbar. type r hat ebenfalls einen bm50 drin. ob der mit den brembos und abs harmoniert, kann ich nicht sagen. die abs modelle mit der brembo anlage haben einen größeren hbz.


    bis auf den lochkreis der type s scheinen die infos hier zu stimmen.
    http://nissans15.com/brakes.htm

  • muss das Thema noch Mal hoch holen.


    Da mit steigender Leistung auch die Bremsen besser werden müssen, hab ich mich auch mit den Thema r32gtr bremsen befasst. Habe aber nur wiedersprüchliche zum Thema Handbremse. Passt die Bremse an der HA Plug&play oder muss man noch andere Teile übernehmen.


    Die hinteren kolben sind bei mir sehr schlecht, weshalb ich gerne gleich ein Upgrade machen will. (Leistung soll bei ca 350ps sein).

  • Die Handbremse ist bei S14/S15 ganz anders als bei S13/Z32/R32/R33/R34. Letztere haben eine Trommelbremse als Handbremse. Daher wirst du einiges ändern müssen um die R32-Bremse an der Hinterachse zu verwenden.

  • Eigentlich ist die HA-Bremse von Z32/R32/R33/R34 recht günstig zu bekommen. Die ist identisch bei den genannten außer bei R33 GTR und R34 GTR. Ja gut, du wirst noch Achsteile brauchen aber bestimmt nicht die ganze Achse. Trotzdem gibts wahrscheinlich nichts günstigeres.

  • also am besten gleich die ganze Hinterachse swappen....


    Gibts für die HA ne bessere Alternative? Bzw günstigere?


    Ansonsten muss ich wohl die Kolben erneuern. Das repRaturset von der s14 passt ja.

    Das wäre in Sachen Achsgeometrie eher ein Downgrade, wenn du von S15 auf S13-Achse wechselst. ^^


    Wie @falcon5 schon sagt: Bremse (Sättel, Trommel, Handbremsteile) tauschen und glücklich sein. :ja: