Scheinwerfer

Es gibt 9 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von scherridan.

  • Hallo zusammen,


    da ich über die Suchfuktion nicht fündig geworden bin frag ich hier mal nach.


    Und zwar geht es mir um den fachgerechten Umbau der non Xenon Scheinwerfer.
    Hat das einer von euch schon einmal gemacht oder kennt jemanden an den ich mich damit wenden kann?
    Am liebsten wäre es mir wenn sich jemand bereit erklärt, natürlich gegen angemessene Bezahlung, die Scheinwerfer für mich umzubauen.
    Ich traue mich da irgendwie nicht ran.


    Gruß
    Mky

  • Niiiiiiieeeeeeeeeeels


    Meld dich mal und sag was dazu :D 
    Der Niels hat alles auf Xenon umgebaut, sogar das Bremslicht xD:kumpel:

    [size=10][font='Georgia, Times New Roman, Times, serif']Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die er hinterlassen hat.[/font][/size]
  • Was genau meinst du denn mit "Umbau"?


    Sie für den Rechtsverkehr in Deutschland zu legalisieren?


    Oder um sie auf Xenon umzubauen?



    Blain :


    Bremslicht. Haha. :D

  • Hmmm, da bin ich auch kein ausgesprochener Experte, aber ich weiß, dass andere S15-Fahrer die OEM-Module durch legale 50mm Hella-Module mit E-Kennzeichen ersetzt haben:


    [ebay]251537387199[/ebay]



    Das ist jetzt ein Xenon-Modul, die gibts aber selbstverständlich auch in Halogen.


    Solche hat z.B. mein Kumpel Arndt in seinem Spec-R verbaut (...von dem ich mal ein Feature gemacht habe *brusttrommel* ^^ )


    So sieht das dann aus:



    Klick

  • Umbau auf Hella Linsen ist bei Skylines auch die gängige Methode. Xenon wird wohl aufwendig, da brauchst du ne LWR( automatische Leuchtweitenregulierung) und ne Reinigungsanlage.

  • Danke euch für eure antworten, hab den ersten Scheinwerfer erfolgreich mit Hella linsenmodulen umgebaut, war garnichma so schwer. Beim zweiten Scheinwerfer war der Lack auf der innenren Blende leider am abblättern, bin damit zum lackiere um mal zu klären ob sich da was machen lässt. hab dann sowet die schleifarbeiten abgeschlossen und als ich das Klebeband abgezogenhab ist mir vom verchromten Ring um die Linse herum etwas von der Chromschicht am Klebeband hängen geblieben :erschiessen: 
    Jetzt muss leider erstmal ein neuer Scheinwefer her da ich die Blende nich einzeln herbekomme. Hat wer von euch zufällig nen linken S15 Scheinwefer rumrumliegen, oder kann mir wer verraten wo ich preiswert einen herbekomme?


    Hier noch einf Bild von dem missgeschick zum besseren verständniss:



    naja man erkennts leider nich

  • Huhu na hast du einen Scheinwerfer gefunden :) ? Ich hätte noch ne frage zu den Linsen welche hast du gekauft und wo ?
    Und hat vielleicht noch jemand n Tipp wie Mann dass mit der Nebelschlussleuchte macht ? Lg Tom

  • Ich schieb das hier mal hoch. :)


    Es sind doch die 50mm-Linsen von Hella, oder liebe S15-Fahrer? :saint:



    @Barney:


    Die NSL wirst du sehr wahrscheinlich über einen extra Schalter und ein Kabel anlegen müssen, da es dafür in der S15 keine vorgesehenen Kabel und Schalter gibt.


    Aber auch da müssten dir die S15-Jungs eigentlich weiterhelfen können. :grübeln:

  • Hi,


    ich habe die Hella H1 E1 Linsen eingebaut und eine LED-Nebelschlussleuchte direkt Mittig unter dem Nummernschild angebaut. Gut auf der Zulassungstelle, damit haben die nicht so viele Möglichkeiten beim Kennzeichen.


    Die S15 von mir hat leider die Nebelschlussleuchte im rechten Schlusslicht muss entweder Mittig oder Links angebaut werden. So mein Tüver.
    Ist keine vorhanden reicht ein extra Schaltkreis.

    _________________ gruss Achim 98er Racing Edition 99er Z-Edition 99er Spec-R 00er Spec-S Autec Version S13 Targa Toyota RAV4 3,5l Limited [url='http://www.overwaxed.com/'][color=#810081]http://www.overwaxed.com[/color][/url] [img]http://www.overwaxed.com/sx/sxec_klein.jpg[/img]