Der Stages-Fragen-Sammel-Thread (gilt für alle Stages!)

Es gibt 504 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von silencium.

  • Also die FB Seite von denen ist wohl noch aktiv :)


    Hätte auch Interesse an so einem Chip.
    "Stage A" mapping: EPROM only for injectors and flowmeter stocks, turbo pressure up to 0.90bar (200 to 220hp) => 75 euros
    "Stage B" mapping: EPROM only for 444cc injectors and S14 (a) or S15 flowmeter, turbo pressure up to 1.10bar (220 to 250hp) => 95 euros
    "Stage C": EPROM only for injectors 550cc (Denso / Sard or Siemens) and
    Z32 flowmeter, turbo pressure up to 1.20bar (260 to 300ch) => 95euros
    Custom mapping (100% adapted to your modifications) and including the modification of the calculator => 195 euros

  • Hier ein Dyno Graph dieses French Stages von derer fb-page:
    2017-01-19 14_55_09.jpg


    Wobei ich mich schon frage wie die es schaffen ca. 30 PS mehr herzuzaubern. An den 444cc Düsen und dem S14 LMM kann es eigentlich nicht liegen. Der Turbo ist ja immer noch der originale TB25, und der ist ja bei Stage 1 voll am Anschlag bei ca. 220 PS. Kann ein grösserer LLK und ein 1 Zeller so viel ausmachen? gruebeln.gif
    Klar ist jedenfalls, dass das French Stage ein saubereres Setup ist als das Stage 1 Setup, da der S13 LMM ja nur bis ca. 190 PS geht.